Semalt präsentiert die wichtigsten Arten von E-Mail-Spam-Filtern, die Sie ausprobieren müssen

Igor Gamanenko, der Semalt Customer Success Manager, gibt an, dass Spam derzeit ein bekannter Name ist und über achtzig Prozent des gesamten E-Mail-Verkehrs nutzlos und bedeutungslos sind. Dies bedeutet, dass die aktive Korrespondenz per E-Mail ohne Spam-Schutz nicht möglich ist. In der Zwischenzeit ist die unerwünschte kommerzielle E-Mail (UCE) eine digitale Junk-Nachricht, die auch als Spam bezeichnet wird. In einigen Fällen ist es absolut harmlos und verursacht keine Probleme. Manchmal können jedoch schädliche Codes und Viren sowohl in Ihr Computersystem als auch auf Ihre Website eingefügt werden. Angesichts einer großen Anzahl von E-Mails, die weltweit gesendet werden, sollten Sie die E-Mail-Spam-Filter im Auge behalten und alle ausprobieren, um die zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht.

Spamfilter für Inhalte für Erwachsene:

Spam mit Inhalten für Erwachsene ist eine der häufigsten Arten von E-Mail-Spam. Der dafür verwendete Filter wird auch als Spamfilter für Erwachsene bezeichnet. Manchmal locken Hacker und Spammer die Benutzer mit Produkten und Dienstleistungen an, die die sexuelle Potenz steigern sollen. Sie hinterlassen Backlinks zu ihren Porno-Websites oder Anzeigen und möchten dieses Zeug im Internet bewerben. Seit einigen Jahren erstellen Benutzer Filter für Spam mit Inhalten für Erwachsene. Um einen solchen Filter zu erstellen, müssen Sie nur in den Filterbereich Ihrer E-Mail-Adresse gehen, einen Filter erstellen und der Website für Erwachsene eine URL hinzufügen, die Sie seit einiger Zeit irritiert.

Spamfilter für Gesundheit und Medizin:

Diese Art von E-Mail-Spam-Filter ist vorteilhaft für Websites und Absender, die für Produkte zur Gewichtsreduktion, Hautpflegebehandlungen, Medikamente zur Verbesserung der Körperhaltung, nicht traditionelle und chinesische Medikamente sowie Nahrungsergänzungsmittel werben. Wenn Sie eine Website besitzen, können Sie ein relevantes WordPress-Plugin installieren, um diesen Spam zu verhindern. Und wenn Sie diese gefälschten Angebote in Ihrer E-Mail erhalten haben, sollten Sie einfach einen Filter erstellen und diese IDs zu diesem Filter hinzufügen, um zu verhindern, dass sie Ihnen in Zukunft nervige Nachrichten senden.

Politische Spamfilter:

Politischer Spam verbreitet sich in Form von politischen Bedrohungen und Schlammschlachtaktivitäten. Extremisten, Terroristen und Hacker sind an der Verbreitung dieses Spam im Internet beteiligt. Sie sind negativ gesinnte Menschen und respektieren die menschlichen Werte nicht. Aus diesem Grund senden sie Ihnen den ganzen Tag über Spam-E-Mails und kümmern sich überhaupt nicht um die Sicherheits- oder Strafverfolgungsrichtlinien. Politische Spam-Filter sind einfach zu erstellen und können Ihnen dabei helfen, verdächtige E-Mails, potenzielle Bedrohungen und das Risiko, Ihr Geld zu verlieren, loszuwerden.

Fazit

Es ist wahr, dass Spam, Viren, Malware und Junk-E-Mails eine große Bedrohung für die Online-Benutzer darstellen. Hacker und Spammer verwenden unterschiedliche Techniken, um uns zu irritieren und unser Geld zu stehlen. Wenn Sie keinen Filter für solche E-Mails erstellt haben, sollten Sie sich von unerwünschten E-Mails fernhalten, die illegale Geschäftsangebote, automatische Antworten, Viren, Malware und alle Arten von Spam enthalten können, die schwerwiegende Probleme für Sie verursachen können. Auf die eine oder andere Weise ist der E-Mail-Spam ein großes Problem, aber Filter dienen dazu, die meisten Probleme im Internet zu lösen.

mass gmail